WAS SIND DIE FASZIEN?

Die Faszien sind Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringen. Sie trennen bzw. verbinden gleichzeitig Muskeln, Knochen, Sehnen, Nerven, Gefäße und Organe.

Die Faszien sind das einzige anatomische Element, das alle Organen und Apparate unseres Körpers in Verbindung setzen.

Sie sind hoch innerviert mit sensorischen Rezeptoren, die für die Körperhaltung und die Bewegung äußerst wichtig sind.

Da sie insbesondere bei Störungen des Muskel-Skelett-Systems betroffen werden, ist es ganz wichtig, ihre Physiologie und Anatomie zu kennen und sich mit den modernsten Behandlungstechniken vertraut zu machen.

DiaCaRe und FASZIEN TOOLS

Die Diathermie wird immer häufiger in der Physiotherapie verwendet, insbesondere von den Profis, die hervorragende Ergebnisse erreichen möchten.

GLOBUS hat die TECAR-Technologie von DiaCaRe mit den GLOBUS FASZIEN-TOOLS kombiniert: Ergonomische Geräte, die für die Mobilisierung und die fortgeschrittene Behandlung aller Weichteil-Affektionen entwickelt wurden.

BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

FASZIEN TOOLS: EINFÜHRUNG UND VORTEILE

Mit der DiaCaRe TECAR-Technologie kann das Gewebe im kapazitiven bzw. resistiven Modus oder mit freien Händen behandelt werden. Diese Technologie erhöht die Gewebesauerstoffversorgung sowie die Gefäßneubildung und reduziert das Viskositätsniveau durch Erhöhung der lokalisierten Temperatur.

5 Vorteile der FASZIEN TOOLS Im Gegensatz zur IASTM-Technik

  1. Keine Schmerzen

  2. Erhöhung der Behandlungswirksamkeit

  3. Weniger Aufwand für den Therapeut

  4. Weniger Auftreten von Blutflecken

  5. Stimulation und Regenerierung der Gewebe

FASZIEN TOOLS: 4 ARTEN

Dank der 4 spezifischen FASZIEN-TOOLS, die mit dem Gerät geliefert werden, ist es möglich das Gewebe zu manipulieren und neuzugestalten und gleichzeitig von der therapeutischen Wirkung des vom TECAR-DiaCaRe erzeugten Strom zu profitieren.

DiaBlade LARGE

Gerät für die Behandlung von Affektionen der Beine und des Rumpfs.

DiaBlade SMALL

Gerät für die Behandlung von Affektionen der Arme und der Halswirbelsäule.

DiaTriggerPoint

Gerät für die Behandlung der Trigger Points.

DiaSpine

Gerät für die Behandlung des Rückens und für die Mobilisierung der Wirbelsäule.

FASZIEN TOOLS: VERWENDUNG UND BEHANDLUNGEN

Wozu dienen die FASZIEN-TOOLS?

  • Entfernung der Faszien-Beengungen und der fibrotischen Adhärenzen

  • Erhöhung der Flexibilität und der Mobilität (rom)

  • Reduzierung der Schmerzen und der Muskelsteifigkeit

  • Verbesserung des Blutkreislaufs und des Blutflusses

  • Verbesserung der Muskelfunktionen und der Motorik

Welche Pathologien kann man mit den FASZIEN TOOLS behandeln?

  • Sehnenentzündungen

  • Lumbalgie

  • Zervikalgie

  • Tenosynovitis

  • Plantare Fasziitis

  • Bandverletzung

  • Epikondylitis, Golferellenbogen

  • De Quervain-Syndrom

  • OP-Narben

  • Trauma-Narben

  • Muskuloskelettale Beschwerden

  • Karpaltunnel-Syndrom

  • Iiotibiale Bandsyndrom

TECAR DIACARE

Tecartherapie für Rehabilitation und Sport

INFORMATIONSANFRAGE